PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 10 of 10 results
Author Post
Thread:
pk1

Replies: 1
Views: 8418

Achtung 06.02.2007 21:56 Forum: Endgeräte

Sehr geehrtes PBXes-Team,

nach längeren Experimenten mit den Einstellungen in PBX und im ATA läuft es wieder. Ausschlag gebend war eine Änderung des Ports im ATA von 5061 auf 80. Seltsam in Hinsicht dessen, dass es mit der alten Einstellung bis gestern anstandslos lief.

Ich bin wirklich sehr begeistert von Ihrem Angebot und dem Leistungsumfang von PBX. Da ich auf dem Gebiet der VoIP ein absoluter Anfänger bin, war ich bereit - nicht aufgrund der erweiterten Features, vielmehr wegen des Service - Ihren Premium-Account zu buchen.

Da es betreffend der Konfiguration von PBX ausser dem Forum keine weitere Dokumentationen gibt, war es für mich sehr mühsam, die Anlage auf meine Bedürfnisse abzustimmen.

Aufgrund dessen war ich dann doch sehr enttäuscht, erfahren zu müssen, dass viele meine Anfragen hier im Forum überhaupt nicht oder für einen Leihen unzureichend beantwortet worden sind. Nach wie vor habe ich einige - wenn auch nur kleinere - Probleme, welche ich bisher nicht lösen konnte.

In hinsicht auf Ihr dennoch hervorragendes Angebote würde ich mich freuen, wenn sie oben genannte Punkte als konstruktive Kritik verstehen und zum Anlass nehmen würden, um ihren Service zukünftig weiter auszubauen.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Klein

(Schweiz)

Thread:
pk1

Replies: 1
Views: 8418

Nebenstelle - keine Anmeldung mit ATA mehr möglich 06.02.2007 15:44 Forum: Endgeräte

Hallo,

seit heute morgen bekomme ich mit meinem ATA (Sipura SPA-1001) keine Verbindung mehr zu PBXes. Die Nebenstelle ist im Status-Fenster hell hinterlegt.

Sowohl ein Reset der Anlage über "Neu Speichern" unter "Persönliche Angaben" wie auch eine Löschung und Neuanlegung der SIP-Nebenstelle brachte keineen Erfolg.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar...


pk1971

Thread:
pk1

Replies: 5
Views: 13719

02.02.2007 14:45 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Danke für die Antwort ....

Wenn ich das richtig verstehe, steht nach einer Daktivierung der Mailbox diese überhaupt nicht mehr zur Verfügung, also auch nicht mehr für den Fall "Abwesenheit / nicht melden".

(1) Gib es eine Möglichkeit, diese explizit für den Fall "Besetzt" zu deaktivieren ?

(2) Läßt sich alternativ durch eine Umleitung ein Besetztzeichen erzwingen ?

(3) Alternativ käme für mich noch die Option "Anklopfen" in Frage. Trotz Aktivierung mittels *70 funktioniert diese Funktion leider nicht bei mir.

Danke für eure Hilfe ...

Patrick

Thread:
pk1

Replies: 2
Views: 7389

30.01.2007 00:37 Forum: Sonstiges

Wenn ich das richtig verstanden habe mache ich also folgendes:

1. Neue Abgehende Wahlregel einrichten, z.B. mit dem Namen "Allgemein"
2. Nebenstelle: hier nichts eintragen (leer lassen)
3. Wahlfolge z.b. XX. wählen
4. Leitungsfrquenz. bellshare (ausgehende Wunschleitung) wählen
5. Die Wahlregel mittels der blauen Pfeile auf Position 0 (oberste Stelle) setzen

..ist dies soweit richtig... ?

...wenn ich die Einstellung wie oben beschrieben vonehme, kann ich nach einem durchgeführten Calltrue einige Zeit lang nicht mehr über den ATA herraustelefonieren....

Danke für den Support ...

Patrick

Thread:
pk1

Replies: 2
Views: 7389

Fragezeichen Calltrue: keine ausgehende Telefonate möglich 29.01.2007 23:53 Forum: Sonstiges

Hilfe .. mal wieder. ...

ich habe meine eingehenden Wahlregeln so konfiguriert, dass Amtsleitung "Sipcall" auf Callthrue eingestellt ist. Sobald ich die bei diesem Provider hinterlegte Rufnummer z.B. vom Festnetz/Handy anwähle, werde ich nach meinem zuvor hinterlegtem Pin gefragt und erhalte nach Eingabe dessen auch ein Freiton. Soweit klappt alles...

Allerdings kann ich jetzt über haupt nicht rauswählen.

Anmerkung. Ich möchte nicht über sipcall, sondern über einen anderen VoIP-Provider (bellshare) raustelefonieren. Wird dies über die normalen "abgehende Wahlregeln" geregelt, so wie bei einem ausgehendem Telefonat über den aTA ?

Danke für die Antwort...

Pk1971

Thread:
pk1

Replies: 5
Views: 13719

Fragezeichen Fragen zur Mailbox... 28.01.2007 20:52 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hallo miteinander,

(1) während eines geführten Telefonates erhalten weitere Anrufer die Mailbox. Kann man es einrichten, dass statt dessen ein Besetzt-Ton geschaltet wird ?

(2) Bei mir dauert es teilweise mehrere Stunden, bevor das System aufgezeichnete Voicemails als solche erkennt. Bei Anruf des Anrufbeantworters per *97 wird oft gemeldet, dass keine neuen Nachrichten vorhanden sind, die Mailbenachrichtigung findet ebenfalls teils erst Stunden später statt. Ist dies normal ?

(3) Bei Zusendung der Nachricht per E-Mail fehlen Zusatzinformationen wie Datum und Urzeit der Nachricht, obwohl die entsprechenden Features in den Einstellungen aktiviert sind.

Danke für die Antwort...


Gruß

pk1971

Thread:
pk1

Replies: 3
Views: 12326

23.01.2007 16:43 Forum: Provider

Meine Vermutung war richtig:

sobald ich die Rufnummern in Rumänien mit Landesvorwahl wähle, werden die netzinternen Telefonate nicht mehr als soche erkannt und berechnet.

Hier ist es zwingend notwendig, dass ich die Rufnummern ohne Landesvorwahl, also direkt wähle.

Wer kann mir jetzt neu bei der Konfiguration von Wahlregeln weiterhelfen ?

Ich würde gerne weiterhin Gespräche nach Deutschland ohne Vorwahl der 0049 anwählen.


Gruß

pk1971

Thread:
pk1

Replies: 3
Views: 12326

verrückt seit Nutzung von PBX rechnet Provider falsch ab... 23.01.2007 01:22 Forum: Provider

H I L F E ...

heute war ich echt Stolz darauf, endlich alles zum laufen gebracht zu haben ... und schon steht ich vor einem neuem Problem.

Seit der osteuropäische Anbieter Oriunde über i-p-tel anstatt wie bisher über den ATA (Sipura SPA-2100) läuft, werden netzinterne Gespräche nicht mehr gebührenfrei und auch ein Teil der sonstigen Anrufe nicht mehr korrekt abgerechnet.

Gerne würde ich dem i-p-tel - Team die genaue bisherige Konfiguration meines VoIP-Adapters zukommen lassen und hoffe, dass das Problem behoben werden kann.

Gruß

pk1971

Thread:
pk1

Replies: 2
Views: 8499

22.01.2007 15:48 Forum: Sonstiges

Danke für die schnelle Hilfe,

jetzt funktioniert es einwandfrei ....


Nachtrag.

Sie können meinen "alten" Account unter dem Benutzername pat1971 ruhig löschen

Thread:
pk1

Replies: 2
Views: 8499

Kann eingehende Telefonate möglich 22.01.2007 12:09 Forum: Sonstiges

Hallo,

habe soeben auf den Premium Account umgestellt.

Zu aller erst einmal: Die hier angebotene Leistungen sind Spitze, ich habe bisher nichts vergleichbares gefunden.

Mein Problem:

Mein VoIP-Adaptter erlaubt nur die Verwaltung von 2 Provider, ich möchte aber mindestens 3 nutzen. Also habe ich hier bei PBX folgende Provider eingestellt:

1. Bellshare für ausgehende Telefonate nach D
2. sipgate "nur" für eingehende Telefonate
3. folgt sobald alles funktioniert

Bis gestern Morgen hat dies auch mit dem Free- Account einwandfrei geklappt. Nun erhalte ich bei eingehenden Telefonaten nur ein Besetzt - Zeichen (bei allen Accounts).

Ich hatte gestern bereits einen neuen Account eingerichtet und die Anlage komplett neu eingerichtet - ohne Erfolg. Ausgehende Telefonate funktionieren einwandfrei.

Meine Konfiguration:

Amtsleitung:

Name der Amtsleitung: sipgate
Username, Passwort, SIP Server: gemäß angaben von Sipgate
Den rest habe ich auf "default" belassen

Eingehende Anrufe:

hier habe ich die NS (200) ausgewählt

Eingehende Wahlregel:

Amtsleitung: sipgate
Nebenstelle: 200

Für eine Lösung des Problems wäre ich sehr Dankbar


Gruß

patrick

Showing posts 1 to 10 of 10 results

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk