PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 4 of 4 results
Author Post
Thread: RE: mobilfunk an fritz box in pbxes callthru
caf

Replies: 1
Views: 14968

RE: mobilfunk an fritz box in pbxes callthru 17.07.2013 00:00 Forum: Sonstiges

Hi Johnny,

habe dasselbe vor, und meine Informationen hierher:

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=240840

Werde meinen Stick erst ab Samstag in den Händen halten, dann kann´s ans testen gehen.

Gruss,
Christian

Thread: modify Caller ID for incoming calls
caf

Replies: 0
Views: 7466

modify Caller ID for incoming calls 04.07.2013 17:03 Forum: Feature Requests

Dear PBXes,
Dear all,

on my PBXes I have a Swiss (0041) and a German (0049) number, which are routed to one and the same final device.

If a person from Geneva (prefix within Switzerland 022...) calls my Swiss number, the callerID is displayed in the domestic Swiss format, which yields "022xxxxxxx".

If a person from Bonn (prefix within Germany 0228...) calls my German number, the callerID is displayed in the domestic German format, which yields "0228xxxxxx".

Effectively it´s impossible to tell from the number, whether the call comes in from Germany or Switzerland.

I already saw that it´s possible to prepend a number by channel. However, this doesn´t solve the problem: Simply adding "0041" in front of the Swiss national format would yield "0041 0 22xxxx". The "national" 0 has to be cut out, otherwise it´s not a correct international number which could (for example) be called back. Secondly, if a call comes in from a third country, the country-string would still be prepended. As such a call from the UK from "004420701234567" to the Swiss number would be changed into "0041004420701234567", which finally wouldn´t make sense anymore.

In my own Asterisk I solved this by a super-simple differentiation:

  • If callerID starts with "00" leave it untouched
  • If callerID starts with only one "0", cut the first zero, and prepend "0041" or "0049" according to channel


As a result I always saw a full "normal" international number on my display, no matter where the call came from.

Is there any way to achieve this result, without having to change into a "Pro" account?

Rgds, Christian

Thread: RE: Caller ID bearbeiten
caf

Replies: 2
Views: 13669

RE: Caller ID bearbeiten 02.07.2013 08:01 Forum: Erweiterungswünsche

Zitat:
Originally posted by i-p
Es gibt die Möglichkeit, unter eingehenden Wahlregeln ein Anruferkennungspräfix einzutragen. Tragen Sie hierzu für die beiden Amtsleitungen je eine eigene eingehende Wahlregel ein.

Danke für den Tipp.

Das pure Hinzufügen vor der Nummer reicht leider nicht aus:

  • Anrufende Rufnummer ist beispielsweise 0228-1234567. Mit der vorgeschlagenen Änderung erscheint die Nummer dann als "004902281234567". Die führende 0 der Ortsvorwahl müsste also noch weg
  • Ruft jemand aus dem Ausland an (z.B. Großbritannien 0044-2070-1234567), erscheint der Anruf auch mit der Veränderung. Das Beispiel erschiene dann als 0049004420701234567. Es muss also noch differenziert werden ob am Anfang schon 2 Nullen stehen oder nicht.
Dank und Gruss,
Christian

Thread: RE: Caller ID bearbeiten
caf

Replies: 2
Views: 13669

Caller ID bearbeiten 30.06.2013 13:36 Forum: Erweiterungswünsche

Auf meiner PBXes läuft eine Schweizer (0041) und eine deutsche (0049) Nummer, welche dann auf ein Endgerät signalisiert werden.

Ruft mich eine Person aus Genf (innerhalb der Schweiz Vorwahl 022...) auf meiner Schweizer Rufnummer an, erscheint die Nummer im "innerschweizerischen" Format, also als "022xxxxxxx".

Ruft mich eine Person aus Bonn (innerhalb Deutschlands Vorwahl 0228...) auf meiner deutschen Rufnummer an, erscheint die Nummer im "innerdeutschen" Format, also als "0228xxxxxx".

Effektiv kann ich also bei eingehenden Anrufen nicht erkennen, ob ein Anruf aus Deutschland oder aus der Schweiz kommt.

Auf meinem eigenen Asterisk habe ich das gelöst, indem ich die Rufnummer bearbeite: "Wenn am Anfang nur eine 0, dann hänge vor die Rufnummer (kanalabhängig) 0041 resp. 0049"...

Gibt es eine Möglichkeit diese (simple) Änderung durchzuführen, ohne direkt auf einen PRO Account wechseln zu müssen?

Dank und Gruss,
Christian

Showing posts 1 to 4 of 4 results

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk