PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 20 of 33 results Pages (2): [1] 2 next »
Author Post
Thread: Rufnummernumsetzung: 079 durch 004179 ersetzen?
ask

Replies: 0
Views: 9180

Rufnummernumsetzung: 079 durch 004179 ersetzen? 22.11.2013 10:43 Forum: Sonstiges

Hallo

Ich möchte gerne bei einer SIP Amtsleitung, wenn 079XXXXXXX (z.B. 0791231212) gewählt wird, das dann an den SIP Provider 004179XXXXXXX übergeben wird.

Was ist bei der Rufnummernumsetzung bei der SIP Amtsleitung einzustellen? Wird/Sollte 0041+0|7XXXXXX klappen?

Oder sollte man das geschickterweise irgendwie anders machen?

Danke,
Alexander

Thread: RE: Originalrufnummer bei Rufumleitung anzeigen?
ask

Replies: 4
Views: 24045

geschockt Originalrufnummer bei Rufumleitung anzeigen? 06.05.2011 13:14 Forum: Endgeräte

Hallo.

Bei einer meiner SIP Nebenstellen habe ich einen "Parallelruf" auf ein schweizer Handy eingestellt. Das klappt auch, mein Handy klingelt, wenn die Nebenstelle betroffen ist.

Aber doof dabei: Als Rufnummer erscheint dann auf meinem Handy meine (bzw. die der SIP Nebenstelle) Rufnummer.

Kann man es irgendwie erreichen, das auf dem Zielgerät bei einer Rufumleitung die Rufnummer des "Originalanrufers" erscheint?

Danke,
Alexander

Thread: RE: "+" in ausgehender Nummer durch "00" ersetzen (z.B. für netvoip.ch)
ask

Replies: 1
Views: 10656

Fragezeichen "+" in ausgehender Nummer durch "00" ersetzen (z.B. für netvoip.ch) 29.04.2011 22:58 Forum: Provider

Hallo.

Ich verwende u.a. netvoip.ch für Gespräche auf schweizer Handynummern. netvoip.ch scheint allerdings kein "+" in gewählten Rufnummen zu unterstützen; dh. +41791231212 kann nicht angewählt werden, 0041791231212 hingegen schon (so denn 0791231212 eine gültige Nummer wäre…). Andere Provider (z.B. sipgate.de) haben kein Problem mit einem + und ersetzen es richtig.

Wie muss ich pbxes konfigurieren, so dass führende "+" abgeschnitten wird und durch 00 ersetzt wird?

Ich habe versucht bei der SIP Amtsleitung -> Rufnummernumsetzung einzugeben:

+|00X.

oder auch:

+|00ZXXXXXXXX

Aber das scheint nicht zu greifen. Ich erhalte immer noch eine Fehlermeldung "Diese Rufnummer ist nicht korrekt.". Die gleiche Meldung erhalte ich auch, wenn ich keinerlei Rufnummernumsetzung eintrge.

Danke,
Alexander

Thread: Kein Freizeichen für Anrufer, Telefon klingelt
ask

Replies: 0
Views: 5883

geschockt Kein Freizeichen für Anrufer, Telefon klingelt 29.04.2011 22:44 Forum: Fehler

Hallo.

Ich habe eine Rufgruppe "2" definiert, welche die Nebenstellen 450, 21, 77 mit ringall klingeln lässt. Manchmal erhält ein Anrufer aber kein Freizeichen obwohl die Nebenstellen läuten.

450 und 77 sind SIP Nebenstellen. Beide waren "vorhin" (dh. vor 5 Minuten) angemeldet, jetzt aber nicht mehr (77: Handy, das jetzt keinen Empfang mehr hat; 450: Telefon ausgeschalten).

21 ist eine "klassische" Nebenstelle, bei welcher ich irgendeine (schweizer Handy-)Nummer eingetragen habe.

Rufe ich nun an, so das diese Rufgruppe 2 in Aktion tritt, so klingelt das schweizer Handy wegen der Nebenstelle 21. Der Anrufer erhält aber *KEIN* Freizeichen - er hört gar nichts. Hebe ich am Handy ab, so kommt eine Verbindung zustande.

Wenn sich aber nun die SIP Nebenstellen 450 und/oder 77 anmelden, so erhält der Anrufer ein Freizeichen, wenn er anruft.

Dh. hat man in einer Rufgruppe SIP *UND* klassische Nebenstellen gleichzeitig angegeben *UND* sind dann alle SIP Nebenstellen nicht erreichbar, *DANN* klingeln die klassischen Nebenstellen, aber der Anrufer erhält KEIN Freizeichen.

Das scheint mir nicht richtig zu sein.

Alexander Skwar

Thread: RE: Unlöschbare, kaputte Amtsleitung
ask

Replies: 1
Views: 6224

geschockt Unlöschbare, kaputte Amtsleitung 12.04.2011 15:59 Forum: Fehler

Hallo.

Ich habe neulich eine Amtsleitung gelöscht, hatte die Einstellungen/Amtsleitung aber noch in einem anderen Tab offen. Nachdem ich in Tab #1 die Amtsleitung gelöscht habe, habe ich in Tab #2 die (nicht mehr existente…) Amtsleitung gespeichert.

Effekt:


  1. http://www.imgbox.de/users/public/images/ANSxbYEOmr.png
  2. http://www.imgbox.de/users/public/images/sExio0pCVZ.png


Dh. wenn ich diese kaputte Amtsleitung aufrufe, erhalte ich eine Fehlermeldung.

Wie bekomme ich diese Amtsleitung gelöscht?

Danke,
Alexander Skwar

Thread: Telefonbuch - wie einrichten?
ask

Replies: 0
Views: 6073

traurig Telefonbuch - wie einrichten? 15.12.2010 18:30 Forum: Sonstiges

Hallo.

Man kann bei den Einstellungen einer Nebenstelle ja auch einen Anrufbeantworter & Telefonbuch aktivieren. Wo aber "konfiguriert" man denn dann das Telefonbuch, wo also stellt man ein, welche Kurzwahlnummer mit welcher richtigen Nummer verbunden sein soll?

Danke,
Alexander

Thread: Rufumleitung - Wenn Unerreichbar klappt nicht
ask

Replies: 0
Views: 6328

Fragezeichen Rufumleitung - Wenn Unerreichbar klappt nicht 24.03.2010 19:43 Forum: Sonstiges

Ich habe bei meiner SIP Nebenstelle eingestellt, das eine Rufumleitung auf mein Handy gemacht werden soll, "Wenn Unerreichbar". Um zu testen, ob's klappt, habe ich mein Endgerät ausgeschaltet, bzw. die VoIP Funktionalität deaktiviert.

Dann habe ich mich von einem anderen Handy aus angerufen.

Ich hätte erwartet, das jetzt mein bei "Wenn Unerreichbar" eingetragenes Handy geklingelt hätte.

War aber leider nicht so.

Warum?

Thread: RE: Phone can't connect to PBXes - www down as well?
ask

Replies: 40
Views: 85111

Achtung Phone can't connect to PBXes - www down as well? 03.10.2009 09:03 Forum: Bugs

Hello.

Since (at least) earlier this morning, my Siemens Gigaset C450IP cannot connect to pbxes anymore.

It might be related or not, but also http://www1.pbxes.com/ is not reachable for me.

Anyone else having problems?

Thanks,
Alexander

Thread: Wird "+" in Nummer nicht unterstützt?
ask

Replies: 0
Views: 7064

Fragezeichen Wird "+" in Nummer nicht unterstützt? 10.07.2009 09:42 Forum: Sonstiges

Hallo.

Ich habe neulich versucht von meinem iPhone mit
Fring bzw. siphon via pbxes zu telefonieren. Das funktionierte nicht, da Fring immer und ausschliesslich "+<Ländercode>" (also z.B. +41) wählt und siphon macht das per Default.

Aus dem System Log, als ich Fring verwendet habe:

code:
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: We're at 78.xx.xxx.143 port 44442
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Video is at 78.xx.xxx.143 port 44298
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x4 (ulaw) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x8 (alaw) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x10 (g726) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x400 (ilbc) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x2 (gsm) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x80000 (h263) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding codec 0x100000 (h263p) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: Adding non-codec 0x1 (telephone-event) to SDP
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: -- Called +4176xxxxxxx@pbxes.org
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: -- SIP/pbxes.org-da0c is circuit-busy
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] chan_sip.c: Hangup call SIP/pbxes.org-da0c, SIP callid [EMAIL]470b859e710b032a114653dc40f02eed@78.xx.xxx[/EMAIL].143
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] logger.c: == Everyone is busy/congested at this time (1:0/1/0)
Jul 7 20:21:27 VERBOSE[27339] chan_sip.c: Hangup call SIP/askwar77-77-e187, SIP callid 8mNm9dXvsIzRtrVPmoFsNKM5uuca03pW 


Wichtig hier: +4176xxxxxxx@pbxes.org.

Wenn ich bei siphon statt der "+" "00" wählen lasse (also "004176xxxxxxx"), dann klappt's mit dem Anruf.

Was ist wie zu konfigurieren, so das auch ein + gewählt werden kann?

Danke,
Alexander

Thread: RE: Leere E-Mail "Ihre Rechnung"
ask

Replies: 4
Views: 10959

traurig Leere E-Mail "Ihre Rechnung" 21.09.2008 17:31 Forum: Fehler

Hallo.

Ich habe gerade eine leere Email (kein Body) von noreply@pbxes.com mit dem Betreff "Ihre Rechnung" erhalten.

Ist das eine Mail von pbxes? Wenn ja, was hätte darin stehen sollen?

Danke,
A.Skwar

Thread: RE: Anzeige Verbrauch Mai
ask

Replies: 1
Views: 7149

geschockt Anzeige Verbrauch Mai 01.09.2008 19:30 Forum: Fehler

Hallo.

Verbrauch
Monat Minuten (Traffic)
März 1526 (3.1 GB)
April 1996 (4.0 GB)
Mai 130007 (260.0 GB)
Juni 867 (1.7 GB)
Juli 1583 (3.2 GB)
August 1184 (2.4 GB)
September 71 (0.1 GB)

Im Mai soll ich angeblich 260.0 GB, bzw. 130k Minuten, verbraucht haben.

Das kann nicht sein smile

Werden bei anderen Nutzern auch so utopische Werte angezeigt?

Danke,
A.Skwar

Thread: RE: System Log in umgekehrter Reihenfolge anzeigen
ask

Replies: 2
Views: 10638

RE: System Log in umgekehrter Reihenfolge anzeigen 01.09.2008 19:25 Forum: Erweiterungswünsche

Zitat:
Original von i-p-tel
Die Seitenauswahl wird nun ganz oben angezeigt.


Danke sehr! fröhlich

Zitat:
An der Reihenfolge haben wir nichts geändert, weil u.a. IE7 beim Aktualisieren an der bisherigen Seitenposition bleibt


Firefox allerdings nicht (zumindest nicht immer; als Beweis diene mein Firefox auf Linux).

Zitat:
und ein Logfile in umgekehrter Reihenfolge sehr schwer zu lesen ist.


Hm? Was sollte daran "sehr schwer zu lesen" sein? Auch in anderen "Programmen" (wie z.B. Google Mail) werden die "Einträge" in absteigender Chronologie angezeigt (das neueste ist oben). Oder auch bei RSS Feed Readern ist das neueste oben. Oder auch bei Blogs ist in aller Regel das neueste oben. Und auch hier im Forum ist das neueste oben. Oder auch beim Windows System Log (oder wie das Ding heisst) ist das neueste oben.

Warum sollte also ein Log schwerer lesbar sein, nur weil es absteigend chronologisch sortiert ist?

Da würde ich also widersprechen - ein aufsteigend chronologisch sortierter Log ist schwerer lesbar. Wie ja auch die genannten Beispiele zeigen, sehen das auch andere Leute scheinbar so.

Aber natürlich ist das eine Sache der Vorlieben. Oder "Einstellungssache" smile Will sagen: Könnte vlt. eine Einstellungsoption eingeführt werden, mit der es dem User überlassen wird, wie er sich den Log anzeigen lässt?

Danke sehr,
A. Skwar

Thread: System Log: Anzeige der "Umgebung" von Treffern
ask

Replies: 0
Views: 7006

System Log: Anzeige der "Umgebung" von Treffern 01.09.2008 19:18 Forum: Erweiterungswünsche

Hallo.

Schön wäre es, wenn im System Log bei einer Suche nicht nur die gefundene Trefferzeile, sondern auch noch "x" Zeilen um den Treffer herum (also davor und danach) angezeigt würden. Grund: So könnte man besser den Treffer in einen Kontext einordnen.

Problem: das "x" lässt sich vermutlich kaum gut für alle User festlegen. Und nicht nur nicht für alle User, sondern noch viel weniger für alle Anwendungsfälle.

Darum wäre es gut, wenn bei der Suche auch eine Zeilennummer/Eintragsnummer ausgegeben würde und man sagen könnte, das alle Log Einträge ab Eintrag "x" angezeigt werden sollen. Oder vlt. nicht "ab X", denn das würde bedeuten, das man nicht zurückblättern könne. Besser also so, das "x" der erste Eintrag wäre und man dann ganz normal vor- und zurückblättern kann. Oder noch besser: Der gewünschte Eintrag X soll nicht oben sein, sondern in der Mitte (und dann vlt. farblich/fett hervorgehoben). Dh. hier stelle ich mir vor, das man zu Eintrag X springen können soll. Und das "X" kann man dann durch eine vorhergehende Suche ermitteln (und um's einfacher handhabbar für den User zu machen, sollten die Suchergebnisse klickbar sein).

Wie kam ich darauf?
Ich habe nach "21916" gesucht, weil ich einen Anschluß angerufen habe, der "21916" als Bestandteil der Nummer hat. Da wurde dann sowas gefunden:

Sep 1 16:29:54 VERBOSE[14186] logger.c: -- Called dus.net/004921916××××

Nun möchte ich gerne wissen, was es mit diesem Anruf auf sich hatte. Ich würde also gerne wissen, was kurz davor passierte und was kurz danach passierte.

Schön wäre es, wenn nun das Datum + Uhrzeit klickbar wäre, so das die Einträge angezeigt würden, die kurz davor und danach im Log sind. Und die "14186" sollte klickbar sein, um angezeigt zu bekommen, was mit diesem Anruf war.

Gruß,
Alexander Skwar

Thread: Amtsleitung vorübergehend deaktivieren.
ask

Replies: 0
Views: 7207

Amtsleitung vorübergehend deaktivieren. 13.08.2008 19:36 Forum: Erweiterungswünsche

Hallo.

Ich fände es toll, wenn man auf einfache Art und Weise vorübergehend Amtsleitungen deaktivieren könnte.

Zur Zeit mache ich das so, das ich dann einen falschen Benutzernamen eingebe (ich füge zum Beispiel an den Anfang ein "UNGÜLTIG " oder so an). Aber dann kommt natürlich andauernd im System Log eine Meldung darüber, das sich pbxes nicht registrieren konnte (was ja auch richtig ist).

Danke,
Alexander

PS: Mir geht's nicht um Register. Ich möchte, das eine Amtsleitung vorübergehend gar nicht da ist. Dazu könnte man die zwar löschen, aber das wäre zu viel Arbeit, da man die Amtsleitung ja auch noch in >= 1 Wahlregel definiert haben wird.

PPS: Dies ist kein Doppelposting. Also kein Grund zu löschen - wäre der andere Thread nicht voreilig geschlossen worden, so hätte es keinen Grund für dieses Posting gegeben.

Thread: RE: System Log in umgekehrter Reihenfolge anzeigen
ask

Replies: 2
Views: 10638

System Log in umgekehrter Reihenfolge anzeigen 13.08.2008 19:33 Forum: Erweiterungswünsche

Hi.

Es ist ja so, das der System Log in chronologischer Reihenfolge angezeigt wird. Dh. oben sind alte Meldungen und unten sind neue Meldungen.

Ich fände es besser, wenn neue Meldungen oben wären.

Grund: Wenn man die Seite neu lädt (um neueste Meldungen zu sehen, oder wenn man überhaupt erstmal auf https://www1.pbxes.com/config.php?display=27&span=100 geht), so ist man natürlich oben. Das interessante ist aber immer das neueste (zumindest ist das bei mir in aller Regel so). Das bedeutet, das man dann erstmal nach unten scrollen darf.

Weiterer Grund: Die Search Box ist oben.

Und wo wir bei der Loganzeige sind: Schön wäre es, wenn oben auch noch *zusätzlich* die "Seitenanzahl" anzeige wäre. Also das:

First < 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479

Es wäre toll, wenn das zumindest oben (und von mir aus auch noch zusätzlich unten) wäre.

Gruß,
Alexander

Thread: RE: netvoip.ch nicht anrufbar - musste refreshen
ask

Replies: 2
Views: 11076

Daumen hoch! RE: netvoip.ch nicht anrufbar - musste refreshen 26.07.2008 19:22 Forum: Provider

Hallo.

Okay, danke sehr. Habe direkt mal einen Refresh gemacht.

Mich ärgert allerdings Ihr Handling dieses Problemes. IMO wäre es besser gewesen, wenn Sie schon frühzeitig das Problem bestätigt hätten, so das klar ist, das es a) ein Problem gibt und b) an dem Problem gearbeitet wird.

Einfach gar nichts zu kommunizieren bietet IMO, wie die Amis sagen würden, "room for improvement" smile

Danke nochmal,
A. Skwar

Thread: Löschen von Postings
ask

Replies: 0
Views: 6536

wütend Löschen von Postings 24.07.2008 22:37 Forum: Sonstiges

Hallo.

Warum werden Postings mit technischen Supportanfragen gelöscht? Und warum wird nicht zumindest kurz begründet, warum ein Posting gelöscht wird (mal von der unpassenden automatischen Löschmail abgesehen)?

MfG
A.Skwar

Thread: Kontaktmöglichkeiten?
ask

Replies: 0
Views: 6251

traurig Kontaktmöglichkeiten? 24.07.2008 14:16 Forum: Sonstiges

Hallo.

Welche Möglichkeiten gibt es, mit i-p-tel in Kontakt zu treten, um Probleme (also nicht Support relevante Sachen) zu lösen?

MfG
A. Skwar

Thread: RE: netvoip.ch nicht anrufbar - musste refreshen
ask

Replies: 2
Views: 11076

Daumen runter! netvoip.ch nicht anrufbar - musste refreshen 14.07.2008 10:55 Forum: Provider

Hallo.

Jetzt gerade konnte ich mich auf meiner netvoip.ch Rufnummer nicht anrufen. Nachdem ich irgendwo auf Speichern und dann Reload (roter Balken oben) gegangen bin, konnte ich ich mich wieder auf der Nummer anrufen.

Warum war der Reload nötig? Warum wird kein automatischer Reload gemacht?

MfG
A. Skwar

Thread: RE: Support
ask

Replies: 1
Views: 8096

traurig Support 07.07.2008 16:53 Forum: Sonstiges

Hallo.

Man kann sich ja Support in 15 Minutenhäppchen á 15 € kaufen. Was ist, wenn sich bei einem dabei aufgewendeten Supportcall herausstellt, das der Fehler nicht auf Kundenseite liegt sondern von iptel zu verantworten ist? Werden dann die so verbrauchten Minuten wieder gut geschrieben?

MfG
A. Skwar

Showing posts 1 to 20 of 33 results Pages (2): [1] 2 next »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk